Covid-19 / Aktuelle Informationen

Bewohner von Alten- und Pflegeeinrichtungen, und Bewohner sowie Betreute von Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen gehören aufgrund ihres Alters und/oder des Vorliegens von Vorerkrankungen (z.B. Diabetes, Herz- Kreislauferkrankungen) zu dem Personenkreis mit erhöhtem Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf. Darüber hinaus besteht bei Auftreten einer COVID-19-Erkrankung in der Einrichtung aufgrund der gemeinsamen räumlichen Unterbringung, der Teilnahme an gemeinsamen Aktivitäten und z.T. nahem physischen Kontakt bei pflegerischen Tätigkeiten ein erhöhtes Risiko für den Erwerb einer Infektion. Diese Situation erfordert den Einsatz breitgefächerter Strategien für die Prävention des Auftretens und der Weiterverbreitung einer COVID-19-Erkrankung innerhalb der Einrichtung sowie nach extern.

20.10.2020

Leider sind auch wir zum Handeln gezwungen. Ob dies richtig oder ralsch ist muss jeder für sich selber entscheiden.
Für unsere Einrichtungen des Betreuten Wohnens am Steinweg 1-2 und in der Zwickauerst.56 gelten folgende Richtlinien ab sofort !

Im gesamten Haus ist für Personal / Bewohner / Besucher  sowie Ärzte Mundschutzpflicht.

Am Tag dürfen maximal 10 Besucher unsere Einrichtungen besuchen. Bitte bestellen Sie als Besuch nur 1 Familienmitglied.

Fremdfirmen bitte nur unter telefonischer Anmeldung
Tel.: 03447-375176

Die Geschäftsleitung

Neueste Beiträge